Die Mauer soll schöner werden

Der Grundschulförderverein der Schillerschule hat sich erfolgreich bei der Bürgerstiftung für einen Zuschuss für das Projekt „Verschönerung der Schulhofmauer“ beworben.

Mit allen Kindern soll der zum Schulhof gerichtete Teil der Mauer neuen Glanz erhalten. Gemeinsam wird gemalt und gepinselt – natürlich erst dann, wenn es wieder erlaubt ist, ganz coronaconform. Wir freuen uns aber jetzt schon auf ein tolles Gemeinschaftserlebnis, das mit 500 Euro Startguthaben sicher ein Erfolg wird.