Lerngang ins Ernährungszentrum Sept. 2010

In der dritten oder vierten Klasse steht der Besuch im Ernährungszentrum auf dem Programm.

Die spannende und informative Ausstellung sorgt für Interesse.

Anschauung und Selbst-Ausprobieren-Dürfen das zeichnet die kindgerechte Ausstellung aus.

Und dann wird gekocht, gebacken, ...

... gewaschen, geputzt, geschnitten ...

... und mit viel Liebe und Mühe schön dekoriert.

Die Spannung steigt ... und mit ihr der Appetit ...

Auch die Blumendekoration darf nicht fehlen. Und dann wird natürlich auch gegessen und gekostet.

"Mmh, lecker!"

Im Anschluss ans Versuchen und Kosten geht es ans Ausfüllen eines interessanten Infohefts, das die Kinder mit vereinten Kräften und mit Hilfe der Ausstellung lösen können.

 

Nach dem Besuch im Ernährungszentrum schrieb ein Schüler an die Referentin folgenden Brief:

"... ich fand es echt schön, mit Ihnen zu kochen. Das Thema fand ich total spannend und das Quiz fand ich toll. Ich habe viele neue Sachen dazugelernt und werde versuchen, mehr auf gesunde Ernährung zu achten. Ich kann jetzt auch meiner Mutter beim Kochen helfen. Vielen Dank für die schöne Führung. Hoffentlich sehen wir uns bald wieder, denn das hat wirklich Spaß gemacht und ich möchte  noch mehr über dieses Thema lernen."

Wenn das kein Lob ist ...

 



Seite drucken