Schulmeisterschaft im Völkerball im März 2012

In diesem Schuljahr führten wir erstmalig eine Schulmeisterschaft im Völkerball durch.

Kurz vor den Osterferien 2012 spielten alle dritten Klassen und in einem zweiten Turnier alle vierten Klassen gegeneinander und ermittelten so jeweils ihren Meister.

Es waren sehr spannende und faire Spiele, in denen sich alle Mannschaften großartig engagierten und sich vorbildlich und kämpferisch sehr stark für ihre Klassenmannschaft einsetzten. So fielen die Ergebnisse auch denkbar knapp aus und die Gewinner der dritten Klassen war die Klassenmannschaft der Klasse 3b, die zwei Spiele gewonnen und eines verloren hatte. Gefolgt wurde sie knapp von den Klassen 3a auf Platz 2 und der Klasse 3c auf Platz 3.

Bei den vierten Klassen gewann die Klasse 4a knapp vor den Klassen 4b und 4c. Alle drei Mannschaften der vierten Klassen hatten jeweils ein Spiel gewonnen und jeweils eines verloren. Entschieden wurde dann zugunsten der Meistermannschaft Klasse 4a, weil sie mehr Feldpunkte erzielen konnte, d.h. es waren am Ende der regulären Spielzeit mehr Spieler noch nicht abgetroffen worden.

Herzlichen Glückwunsch allen Siegern!

Es ist schön, dass alle Mannschaften so begeistert mitgemacht und mitgefiebert haben.

 



Seite drucken