2014 Mai Schulsporttag

Die Bundesjugendspiele Leichtathletik fanden auch dieses Jahr wieder im Kornwestheimer Stadion statt. Im Rahmen des Schulsporttages führten wir den Wettbewerb am Donnerstag, den 15. Mai 2014, durch.

Wie jedes Jahr waren wir für die Durchführung des Schulsporttages auf die Mithilfe vieler engagierter Eltern angewiesen. Danke für die vielfältige Unterstützung beim Auf- und Abbauen, beim Messen, Riegen führen, beim Zeit nehmen, beim Brezeln ausgeben, beim Ergebnisse in den Computer eintragen und Ergebnislisten berechnen, beim Wegweisen für den Ausdauerlauf und das Starten der Staffeln u.v.m - und nicht zuletzt fürs Mitlaufen bei der Eltern- und Lehrerstaffel.

Die Kinder der Klassen 2 bis 4 trafen sich um 8.30 Uhr im Stadion.

Die Kinder aus den ersten Klassen und die Grundschulförderklassen sind ab 9.00 Uhr im Stadion eingetroffen.

Viele Schülerinnen und Schüler wurden von Lehrerinnen begleitet und von der Schule aus ins Stadion gebracht. Die meisten aber wurden direkt ins Stadion gebracht.

Die Wettkämpfe umfassten folgende Disziplinen:

Hindernislauf

Wurf

Weitsprung

und für die zweiten bis vierten Klassen einen Ausdauerlauf

Zum Abschluss und als Höhepunkt wurde noch eine Pendelstaffel in allen Klassenstufen durchgeführt.

Die schnellste Klasse der Erstklässler war die Klasse 1b. Bei den Zweitklässlern gewann die Klasse 2a den Staffellauf. Sieger der Schülerstaffel der dritten Klassen war die Klasse 3a. Bei den vierten Klassen war es die Klasse 4a.

Im abschließenden Staffellauf der schnellsten Dritt- und Viertklässler gegen die Lehrer und Eltern siegte in diesem Jahr die Elternstaffel.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Die Veranstaltung endete gegen 11.45 Uhr.

 

 



Seite drucken